Welches Waschmittel ist für welche Wäsche geeignet

Wofür nimmt man welches Waschmittel

Wäsche waschen ist heute kein Problem mehr, denn es gibt ja Waschmaschinen. Das ist ein schöner Gedanke, aber leider stimmt er nicht ganz. Die Waschmaschinen müssen immer noch von der Hausfrau bedient werden. Dazu gehört neben der Wahl des Waschprogramms vor allen Dingen das geeignete Waschmittel.

Waschmittel für weiße Wäsche

Weiße Wäschestücke müssen unbedingt getrennt von bunten Wäschestücken gewaschen werden. Für die weiße Wäsche benötigt man ein Vollwaschmittel. Vollwaschmittel können wahlweise für die Waschprogramme mit Temperaturen von 40 bis 90 Grad benutzt werden. Fachleute haben in Tests heraus gefunden, dass ein Waschgang mit 60 Grad auch für Bettwäsche und Handtücher ausreichend ist. Leibwäsche und weiße Freizeitkleidung werden mit 60 Grad gründlich sauber.
Durch niedrigere Waschtemperaturen spart man Energie, auch wenn man eine Waschmaschine mit Energlieklasse AAA + besitzt. Der Grund ist darin zu sehen, dass die Waschgänge mit 60 Grad eine kürzere Zeit brauchen als mit 90 Grad. Den Vorwaschgang kann man sich wegen der guten Qualität der Waschmittel getrost sparen. Die Waschmittel für weiße Wäsche sind spezifisch dafür zusammengestellt. Die Portionierung kann genau nach den Angaben auf der Waschmittel-Packung vorgenommen werden. Mehr Waschmittel als angegeben verbessern das Ergebnis keinesfalls.

Waschmittel für bunte Wäsche

Für bunte Wäsche gilt es die Waschanleitungen in den Wäschestücken genau zu beachten. Wäschestücke der gleichen Farbe sind am besten zusammen in einer Waschtrommel zu waschen. Für bunte und farbige Wäsche bieten fast alle Hersteller spezielles Colorwaschmittel an. Deren Inhaltsstoffe greifen die Farben nicht an, sie verfärben die Wäsche nicht, im Gegenteil sie frischen die Farben sogar wieder auf. Die Benutzung eines Colorwaschmittels ist unbedingt zu empfehlen. Alle weitere Waschaktivitäten erledigt das entsprechende Programm an der Waschmaschine. Moderne Geräte sind mit diversen ausgeklügelten Waschprogrammen ausgestattet, die jede Hausfrau im Alltag braucht.

Waschmittel für Feinwäsche

Mit den zur Zeit am Markt erhältlichen Feinwaschmitteln stellt das Waschen von empfindlichen Materialien wie Seide oder Wolle kein Problem mehr dar. Fast in keinem Fall ist noch Handwäsche nötig. Die Feinwaschmittel wirken sanft in der Waschmaschine, die empfindlichen Wäscheteile kommen wieder wie neu nach dem Fein-Waschprogramm zum Vorschein.

Revisions

Tags: , , , ,

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehre Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close